Meine Angebote in Pesso-Therapie

Möchten Sie automatisch Informationen über die Methode und meine Angebote erhalten, tragen Sie sich bitte hier ein:

Newsletter-Anmeldeformular bei rapidmail

Hier finden Sie den letzten versandten Newsletter vom 19.7.19

 

Mehr Informationen zur Methode, meine Publikationen, Ausbildungsgelegenheiten:

www.Pesso-Therapie.com


Therapie und Selbsterfahrung


Offene Strukturwochenenden Ausschreibungen:

Anmeldung ist derzeit möglich für:
im März wird es wegen der Ausbildungen in Prag und in Heidelberg/Speyer keine Strukturworkshops geben.
Wo OrganisatorInnen angegeben sind, bitte direkt mit diesen Kontakt aufnehmen!

Fort- und Weiterbildung


Einführungsworkshops in Pesso-Therapie

Dreijährige Weiterbildung in Pesso-Therapie

Als Trainerin wirke ich mit

  • Bei der ab 2018 geplanten dreijährigen Ausbildung in PBSPder tschechischen PBSP-Vereinigung in Prag, Tschechei
    • 3. Modul: 28.-2.-2.3.19 in Prag
      Schwerpunkt: Grundlagen und therapeutische Übungen
    • 5. Modul: 19.-21.9.19 in Prag
      Schwerpunkt: Microtracking
  • bei der ab 2019 laufenden dreijährigen Weiterbildung in Pesso-Therapie nach dem dreijährigen Original-Curriculum des Psychomotor Instituts)
    in Speyer
    • 27.-31.03.19 1. Modul: Einführung und Grundlagen, Selbsterfahrung
    • 27.-30.06.19 2. Modul: Weitere Übungen incl. Leitung, Live-Supervision
    • 17.-20.10.19 3. Modul: Durchführung im Rollenspiel, Reflexion/Evaluation
    Zur Terminreservierung: Die Module des zweiten und dritten Ausbildungsjahres:
    • 2020: 20.02.-23.02. und 18.06.-21.06. und 15.10.-18.10.
    • 2021: 18.02.-21.02. und 17.06.-20.06. und 14.10.-17.10.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Weiterbildung in Pesso-Therapie

Fortgeschrittenenworkshops: Theorie / Übung / Reflexion

  •  7 th International Conference on Pesso Boyden System Psychomotor®
    Science and Good Practice
    26–29 September 2019 in Prague, Czech Republic
Zertifizierungsvorbereitung:
Supervision und Fortgeschrittenen-Training mit vertiefter Theorie und dem Schwerpunkt der Entwicklung der Fähigkeit zur Selbst-Supervision (Zugangsvoraussetzung: abgeschlossene Weiterbildung und Erfahrung mit dem Leiten von Strukturen, möglichst in Gruppen, prinzipielle Bereitschaft zum Mitbringen von Videos der eigenen Arbeit)
  •  (3 Tage) in Heidelberg

Supervision


Halboffene Supervisionsgruppe Heidelberg

  • Freitags oder Samstags in meiner Praxis in Heidelberg
    meist jeweils 9:15 bis 17:30 Uhr
  • Termine noch zu vereinbaren - bitte melden Sie sich bei mir.

Auswärtige Supervisionsworkshops

Die Organisation liegt jeweils bei einem Gruppenmitglied vor Ort:

  • 7.-8.7. Supervision/ Fortgeschrittenen-Training Memmingen
    (Organisation: Dr. Wolfgang Wirth)

Siehe auch weiter unten: Fortgeschrittenenworkshops.
Weitere Supervisions-, Übungs- oder Trainings-Workshops
können mit mir vereinbart werden.

 

Einzelsupervision

Termine zur Einzelsupervision nach Vereinbarung.

Fallsupervision kann auch kurzfristig per Telefon vereinbart werden; zudem sind individuelle Termine hier in Heidelberg oder in Kombination mit einem Workshoptermin an anderen Orten möglich.

Zur Verfeinerung der individuellen Interventionstechnik empfehle ich das Mitbringen bzw. die Zusendung von Aufnahmen. Auch die telefonische Besprechung vorher zugesandter Aufnahmen hat sich als effektive Methode erwiesen.

Den intensivsten Lerneffekt bietet jedoch die Live-Supervision, da das Gelernte unmittelbar umgesetzt und in seiner Effektivität erlebt werden kann.

zum Seitenanfang

oder andere Schwerpunkte nach Bedarf.

zum Seitenanfang